Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Aufmerksamer Zeuge beobachtet Autoaufbrecher

18.11.2020 - 12:47:22

Polizei Paderborn / Aufmerksamer Zeuge beobachtet Autoaufbrecher

Paderborn - (ck) Am Dienstagmorgen (17.11., 09.20 Uhr) beobachtete ein aufmerksamer Zeuge einen bis dahin unbekannten Mann, der die Scheibe eines verschlossenen Autos eingeschlagen hatte und anschlie?end mit dem daraus erbeuteten Diebesgut - eine Geldb?rse mit Papieren, ein Mobiltelefon und weitere pers?nliche Gegenst?nde - gefl?chtet war.

Der Zeuge machte dann alles richtig: Er informierte sofort die Polizei ?ber den Polizeiruf 110, die dann mit mehreren Kr?ften den Einsatzort am Peter-Hille-Weg aufsuchte.

Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnten Polizeibeamte den Tatverd?chtigen in der Malinckrodtstra?e schlie?lich antreffen und festhalten. Da seine Identit?t vor Ort zun?chst nicht gekl?rt werden konnte, wurde er zur Polizeiwache Paderborn verbracht. Dort stellte sich heraus, dass es sich bei dem Beschuldigten um einen 44-j?hrigen Paderborner handelt.

Ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Fall des Diebstahls wurde eingeleitet.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4766863 Polizei Paderborn

@ presseportal.de