Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Aufmerksamer Taxifahrer verhindert Enkeltrickbetrug

22.07.2020 - 14:42:40

Polizei Hagen / Aufmerksamer Taxifahrer verhindert Enkeltrickbetrug

Hagen - Am Dienstag, 21. Juli, verhinderte ein aufmerksamer Taxifahrer, dass ein 79-Jähriger Opfer von Enkeltrickbetrügern wird. Der Senior hatte sich von dem Hagener zu einer Bank in Boele fahren lassen. Während der Fahrt erzählte er dem 51-Jährigen, dass er für seinen Neffen mehrere tausend Euro Bargeld abheben wolle, da dieser dringend finanzielle Unterstützung benötige. Nachdem er den Fahrgast abgesetzt hatte, kamen dem Taxifahrer Zweifel an der Geschichte des Seniors und er verständigte vorsichtshalber die Polizei. Die Beamten erfuhren bei der Bank, dass der Mann versucht hatte, einen niedrigen, fünfstelligen Geldbetrag abzuheben. Sie konnten den 79-Jährigen an seiner Wohnanschrift antreffen, klärten den Enkeltrickbetrug auf und verständigten die Angehörigen des Mannes. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. (ra)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4659137 Polizei Hagen

@ presseportal.de