Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Aufmerksamer Passant verhindert Fahrraddiebstahl

26.03.2020 - 11:11:46

Polizei Minden-Lübbecke / Aufmerksamer Passant verhindert ...

Preußisch Oldendorf - Ein aufmerksamer Passant hat am Dienstag in Preußisch Oldendorf einen mutmaßlichen Fahrraddieb beobachtet und die Polizei alarmiert. Der Verdächtige, ein den Beamten bekannter 49-jähriger Lübbecker, bestritt vor Vorhalt eine Diebstahlsabsicht.

Der Zeuge hatte bemerkt, wie der Verdächtige ein vor dem Edeka-Markt an der Friedhofstraße abgestelltes Pedelec an sich nahm und um die Ecke trug. Als der Mann sich dabei offenbar ertappt fühlte, ließ er das Rad stehen. Wenig später konnten die gegen 13.30 Uhr verständigten Polizisten den Verdächtigen in der Nähe des Marktes zur Rede stellen.

Der Besitzer des Pedelec erklärte den Einsatzkräften, dass er sein Rad zwar abgeschlossen, aber dabei nicht mit dem Fahrradständer verbunden habe. So sei es möglich gewesen, das Rad wegzutragen.

Gegen den 49-jährigen Verdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Diebstahls eingeleitet.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4556973 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de