Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

aufmerksame Zeugin klärt Unfallflucht

13.07.2019 - 10:31:26

Polizeidirektion Ludwigshafen / aufmerksame Zeugin klärt ...

Frankenthal - Einer aufmerksamen 33-jährigen Frankenthalerin ist es zu verdanken, dass eine, sich an den 12.07. gegen 11 Uhr ereignete Verkehrsunfallfluch, schnell geklärt werden konnte. Die Dame hatte beobachtet, wie ein Kleintransporter die Johannes-Mehring-Str. in Richtung Mühlstraße befährt und hierbei an dem Außenspiegel eines parkenden PKW's hängen geblieben ist und anschließend von der Unfallstelle flüchtet. Gedankenschnell notierte sich die Zeugin das Kennzeichen des Transporters und verständigt die Polizei.

Die Polizei weist darauf hin, dass Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort kein Kavaliersdelikt ist! Der flüchtige Fahrer muss mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren und evtl. mit einem Führerscheinentzug rechnen. Außerdem kann der Flüchtige den Kaskoschutz seiner Kfz-Versicherung verlieren und von seiner Versicherung an der Begleichung des Fremdschadens beteiligt werden. Die Polizei rät deshalb jeden Unfall zu melden.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben - ihre Polizei Frankenthal.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal PHK Seitz Telefon: 06233-313-3103 (oder -0) E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de