Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Aufmerksame Zeugen gesucht: Einbrüche in Sekundarschule

03.11.2021 - 13:05:43

Aufmerksame Zeugen gesucht: Einbrüche in Sekundarschule. Lennestadt - In der Nacht von Montag (1. November, 16 Uhr) auf Dienstag (2. November, 6.45 Uhr) sind erneut unbekannte Täter in die Sekundarschule Lennestadt in der Straße "Anne-Frank-Platz" eingedrungen. Dies ist bereits der vierte Einbruch, der seit dem 25. Oktober 2021 der Polizei Olpe gemeldet wurde.

Dieses Mal drangen die Täter auf unbekannte Weise in das Gebäude ein. Sie entwendeten aus einem Büro eine Geldkassette mit Bargeld. Zudem durchwühlten sie diverse Schränke und Schubladen. Darüber hinaus brachen sie die Wechselgeldeinrichtung aus einem Getränkeautomaten heraus, um daraus weiteres Bargeld zu entnehmen. Der Versuch, durch Aufhebeln weiterer Türen, in einen anderen Gebäudeteil zu gelangen, misslang. Es entstand Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.

Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und übernahm die Ermittlungen. Da es sich bereits um den vierten Einbruch in Folge handelt, bittet die Polizei Anwohner:innen, aufmerksam zu sein und auffällige Beobachtungen und Hinweise der Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d430f

@ presseportal.de