Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Aufmerksame Nachbarin verhindert Betrug

29.04.2021 - 14:27:48

Polizeiinspektion Kirn / Aufmerksame Nachbarin verhindert Betrug

Kirn - In einem Zwei-Parteien-Haus einer Gemeinde im Kirner Land h?rte eine Nachbarin durch Zufall ein lautes Telefongespr?ch ihrer 91-j?hrigen Mitbewohnerin mit. Da die 91-j?hrige Seniorin wegen eines Geh?rschadens immer mit Lautsprecher telefoniert und das Haus relativ hellh?rig ist, konnte die Nachbarin Inhalte des Telefonats mith?ren. Gespr?chsinhalte wie "Enkelin" und und "nicht auflegen" machten die Nachbarin stutzig. Die Seniorin fuhr in der Folge mit einem Taxi weg und kehrte kurze Zeit sp?ter wieder zur?ck. Das Telefonat wurde fortgesetzt. Es wurde ?ber eine Geld?bergabe und die ?bermittlung von Kontodaten gesprochen. Die Nachbarin beendete daraufhin geistesgegenw?rtig das Telefonat, indem sie die Sicherung der Telefonanlage herauszog. Es stellte sich heraus, dass die Seniorin einen sog. Schockanruf der angeblichen Enkelin erhalten hatte und f?r die Sicherung des Strafverfahrens nach einem Verkehrsunfall Bargeld ben?tigt wurde. Die Seniorin hatte zwischenzeitlich auf der Bank einen f?nf-stelligen Bargeldbetrag abgehoben. Somit konnte die Geld?bergabe wohl durch das Einschreiten der Nachbarin verhindert werden. Eine R?ckfrage bei der echten Enkelin der Seniorin best?tigte dies. Ein weiterer Schockanruf bei der 91-j?hrigen Seniorin durch die angebliche Enkelin wurde j?h beendet, als mit einem Anruf bei der Polizei gedroht wurde.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn Telefon: 06752 1560 E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de http://ots.de/eVM2mc

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/131677/4902572 Polizeiinspektion Kirn

@ presseportal.de