Polizei, Kriminalität

Aufgebrochener Mietwagen am Friedhof

18.08.2017 - 15:36:49

Polizei Düren / Aufgebrochener Mietwagen am Friedhof

Düren - Am Donnerstag nahm die Polizei einen Besonders schweren Diebstahl aus einem Kraftfahrzeug auf.

Das geschädigte Ehepaar hatte seinen Leihwagen gegen 13:45 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof in Birkesdorf nur kurzzeitig verlassen, um das Friedhofsgelände zu besuchen. Allerdings reichten dem Dieb diese fünf Minuten, um den Rucksack mit persönlichen Wertgegenständen nach dem Einschlagen der Heckscheibe aus dem Fahrzeug zu entwenden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass man bei Verlassen des Fahrzeugs, gleich wie lang oder kurz dies sein mag, keine Wertgegenstände im Innenraum zurück lassen sollte. Auch vermeintliche Verstecke im Handschuhfach oder unter den Sitzen sind den Dieben bekannt!

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!