Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall

16.01.2020 - 13:51:36

Polizeiinspektion Northeim / Auffahrunfall

Northeim - Lütgenrode, Obere Dorfstraße - Donnerstag, 16. Januar 2020, 07.20 Uhr

LÜTGENRODE (fal) - Am Donnerstag gegen 07.20 Uhr kam es auf der Oberen Straße (B 446) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 5.500 Euro entstand. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Ein 36-jähriger Northeimer war mit seinem Pkw auf der Oberen Straße in Richtung Hardegsen unterwegs. Vor dem Abbiegen nach links auf die Lütgenroder Tankstelle, musste er anhalten und den Gegenverkehr passieren lassen. Die ihm folgende 21 Jahre alte Autofahrerin aus Hardegsen bemerkte den stehenden Pkw zu spät und fuhr auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4493733 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de