Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall - zwei Personen leichtverletzt

24.10.2017 - 04:06:24

Polizeipräsidium Hamm / Auffahrunfall - zwei Personen ...

Hamm - Nach einem Verkehrsunfall auf der Werler Straße am 23.10.2017 mussten zwei Personen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Gegen 15:45 Uhr hatte eine 38-jährige Frau aus Lehrte mit ihrem Seat Mii die Werler Straße in Richtung Süden befahren. In Höhe der Ampel zur Autobahnauffahrt A2 übersah sie einen verkehrsbedingt haltenden Peugeot und fuhr auf diesen auf. Der 56-jährige Peugeot-Fahrer aus Lichtenau blieb unverletzt. Die 38-Jährige und ihr einjähriges Kind wurden mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 3400 Euro. (hz)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!