Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall mit Personenschaden

08.10.2019 - 15:46:49

Kreispolizeibehörde Olpe / Auffahrunfall mit Personenschaden

Wenden - Am Dienstag gegen 08.10 Uhr verletzte sich eine 68-Jährige bei einem Verkehrsunfall leicht. Sie stand auf der Elbener Straße in Fahrtrichtung Koblenzer Straße vor einer Rotlicht zeigenden Ampel. Ein ebenfalls 68-Jähriger übersah, nach eigenen Angaben aus Unaufmerksamkeit, den PKW der Frau und fuhr auf. Die Geschädigte wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de