Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen auf der A 5

21.05.2020 - 19:26:26

Polizeipräsidium Osthessen / Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen ...

Alsfeld - Am Donnerstagmorgen, gegen 10:30 Uhr, kam es auf der A 5, zwischen der AS Alsfeld-Ost und dem Hattenbacher Dreieck zu einem Auffahrunfall mit fünf Pkw, wobei eine Person leicht verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 23.000 Euro entstand.

Die fünf beteiligten Pkw befuhren hintereinander den mittleren Fahrstreifen in Richtung Kassel. Als der erste Pkw-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen musste, kam es in der Folge zur Kollision der nachfolgenden vier Pkw mit dem vorderen Fahrzeug. Ob die nachfolgenden Pkw auf ihren Vordermann auffuhren oder aufgeschoben wurden, bedarf weiterer Ermittlungen. Die 26-jährige Pkw-Fahrerin im vierten Fahrzeug wurde durch den Aufprall leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus Alsfeld gebracht. Zwei nicht mehr fahrbereite Pkw musste durch Abschleppdienste geborgen werden. Es kam zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

eingestellt: PHK Wingenfeld / E 31

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4602902 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de