Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall mit 11.000 Euro Sachschaden

14.08.2019 - 12:06:43

Polizeiinspektion Northeim / Auffahrunfall mit 11.000 Euro ...

Northeim - B 3 zwischen Sudheim und Northeim - Dienstag, 13.08.2019, 16.55 Uhr

SUDHEIM (fal) - Am Dienstag gegen 16.55 Uhr kam es auf der B 3 zwischen Sudheim und dem Gallneukirchner Kreisel zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro entstand. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Eine 21 Jahre alte Northeimerin war mit ihrem Pkw auf der B 3 in Richtung Northeim unterwegs. Vor dem Gallneukirchner Kreisel entwickelte sich ein leichter Rückstau. Zu spät bemerkte die 21-Jährige den Bremsvorgang des vorausfahrenden Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls schob sie den Pkw des 75 Jahre alten Mannes aus dem Raum Hamburg noch gegen das Heck des Autos einer 60 Jahre alten Sudheimerin.

OTS: Polizeiinspektion Northeim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

@ presseportal.de