Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall- Mehrere Fahrzeuge beteiligt

17.05.2019 - 12:41:46

Kreispolizeibehörde Herford / Auffahrunfall- Mehrere Fahrzeuge ...

Löhne - (sls) Auf der Lübbecker Straße in Löhne kam es am Donnerstag (16.05.) gegen 17:35 Uhr zu einem Unfall, bei dem mehrere Fahrzeuge aufeinander geschoben wurden. Ein 72-jähriger Audi Fahrer aus Löhne fuhr auf der Lübbecker Straße in Richtung Mennighüffen. Vor ihm befanden sich drei weitere Fahrzeuge. Diese mussten verkehrsbedingt im Bereich der Kreuzung Lübbecker Straße/Werster Straße anhalten und reduzierten die Geschwindigkeit. Dieses sah der Audi Fahrer zu spät und fuhr auf den BMW eines 24-jährigen aus Löhne hinten auf. Durch den Zusammenstoß wurde der BMW auf den davor fahrenden VW eines 20-jährigen aus Löhne geschoben. Dieser stieß wiederum gegen einen Nissan, der durch eine 59-jährige Löhnerin geführt wurde. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 59-jährige Löhnerin leicht verletzt. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8500 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de