Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall-Kradfahrer schwer verletzt

17.05.2019 - 21:11:24

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Auffahrunfall-Kradfahrer ...

Neustrelitz - Auf der L 25 zwischen Neustrelitz und Lindenberg fuhr heute um 16.45 Uhr ein 17-jähriger Motorradfahrer auf einen stehenden PKW VW. Dabei stürzte er und zog sich schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Kopfverletzungen zu. Zur medizinischen Behandlung wurde der Jugendliche in das Klinikum Neubrandenburg gebracht. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 2000,- EUR.

Rüdiger Ochlast Polizeihauptkommissar Polizeipräsidium Neubrandenburg Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

@ presseportal.de