Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall in Heessen

12.08.2019 - 15:01:34

Polizeipräsidium Hamm / Auffahrunfall in Heessen

Hamm-Heessen - Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstagmorgen, 10. August, gegen 9.30 Uhr auf der Münsterstraße in Höhe Hamtec in Richtung Stadtmitte.

Als ein 77-Jähriger seinen Toyota verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr der 83-jährige Fahrer des hinter ihm fahrenden Volvo auf. Der Vorausfahrende verletzte sich dabei leicht und wurde mit einem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Der entstandene Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. (lt)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

@ presseportal.de