Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Auffahrunfall H?he Shell-Tankstelle

17.05.2021 - 22:37:20

Polizeipr?sidium Osthessen / Auffahrunfall H?he Shell-Tankstelle

H?nfeld - Am Montag, den 17.05.2020, gg. 17:00 Uhr, ereignete sich auf der L 3176 auf H?he der Shell-Tankstelle ein Auffahrunfall. Eine 44 j?hrige Fuldaerin die mit ihrem VW Touran in Richtung H?nfeld unterwegs war, erkannte zu sp?t, dass ein 56 j?hriger, der ebenfalls mit einem VW Touran mit Anh?nger fuhr, verkehrsbedingt stark abbremsen musste. Die Fuldaerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Anh?nger auf. Am Anh?nger und an beiden PKW entstand ein Sachschaden in H?he von 7000.- EUR. Beide Fahrer sowie ein 11j?hriger und eine 58 j?hrige Beifahrer/in blieben unverletzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Osthessen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Severingstra?e 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4917308 Polizeipr?sidium Osthessen

@ presseportal.de