Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall auf der Castroper Straße

07.08.2019 - 11:16:40

Polizei Bochum / Auffahrunfall auf der Castroper Straße

Bochum - Am gestrigen 6. August, gegen 16.25 Uhr, kam es in Bochum auf der Castroper Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Auto in Richtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 12, kurz vor dem Schwannenmarkt, musste er verkehrsbedingt bremsen. Ein 49-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Fahrzeug von hinten auf den vor ihm bremsenden Pkw auf. Im vorderen Auto wurden der 28-Jährige, seine 23-jährige Mitfahrerin und zwei Kleinkinder verletzt. Die Frau und die Kinder wurden mit einem Rettungswagen zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wurde auf 9000 Euro geschätzt. Das Bochumer Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Marco Bischoff Telefon: 0234 9091022 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de