Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall auf der B42 - Drei Personen leicht verletzt.

06.11.2018 - 17:22:06

Polizeidirektion Koblenz / Auffahrunfall auf der B42 - Drei ...

Lahnstein - Am 06.11.2018 gegen 07:00 Uhr kam es auf der B42 in Fahrtrichtung Koblenz zu einem Auffahrunfall mit Personenschaden. Im Berufsverkehr erkannte der 71-jährige Fahrer eines Renault Megane die vor ihm verkehrsbedingt wartenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den BMW der vorausfahrenden 41-jährigen Fahrerin auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW noch auf einen AUDI eines 27-jährigen aufgeschoben. Durch den Unfall wurden alle drei Beteiligte leicht verletzt. Die 41-jährige Fahrerin wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. Der Renault und der BMW waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Während der Verkehrsunfallaufnahme musste die rechte Spur der B42 gesperrt werden. Dadurch kam es zu größeren Rückstaus auf der B42 und der B260. Der Sachschaden wird auf 12500 Euro geschätzt.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz Polizeiinspektion Lahnstein

Telefon: 0261-9130 E-Mail: pilahnstein@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de