Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall auf der B 51 mit zwei verletzten Personen

04.12.2019 - 23:21:18

Polizeidirektion Trier / Auffahrunfall auf der B 51 mit zwei ...

Trierweiler-Sirzenich - Am Dienstag, 03.12.2019, gegen 06.25 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 51, in Höhe des Mitfahrerparkplatzes Sirzenich, ein Auffahrunfall zwischen einem Mercedes und einem Chevrolet in dessen Verlauf zwei Personen verletzt wurden. Der entstandene Schaden wird auf ca. 24000 EUR geschätzt. Durch den Unfall kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Zeugen, welche Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich unter der Tel.-Nr.: 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier

Telefon: 0651-9779-3200

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4459071 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de