Polizei, Kriminalität

Auffällige Sachbeschädigungen an Pkw

12.07.2018 - 12:52:10

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Auffällige ...

Bad Pyrmont - In der Nacht von Dienstag, 10.07.2018, zu Mittwoch, 11.07.2018, kam es auf den Parkplätzen einer Klinik an der Schulstraße zu einer Reihe von Sachbeschädigungen an dort parkenden Fahrzeugen. Das Auffällige daran war, dass jeweils die Tankdeckel der Pkw abgerissen oder abgehebelt waren. Weitere Beschädigungen wurden nicht festgestellt. Zunächst ging die Polizei von versuchten Benzindiebstählen aus. Hinweise darauf, dass Treibstoff entwendet wurde, konnten aber nicht ermittelt werden. Betroffen waren zwei Pkw der Marke Skoda, je ein Volvo und ein Daimler Benz. Die Fahrzeuge kamen aus unterschiedlichen Zulassungsbereichen. Der Gesamtschaden wird auf rund 900 Euro geschätzt. An einem weiteren Pkw BMW wurde auf unbekannte Art die Scheibe der Beifahrertür heruntergedrückt. Da es in der Nacht stark geregnet hatte, verlief die Spurensuche bislang erfolglos. Die Polizei Bad Pyrmont bittet Zeugen, die Hinweise zu Tätern oder Tatumständen dieser Sachbeschädigungen geben können, sich telefonisch unter Telefon 05281/9406-0 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Pyrmont / PHK Schiffling Telefon: 05281/94060 E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de