Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

Auff?llige Autofahrer ohne F?hrerscheine

03.05.2021 - 13:07:49

Polizei Bremerhaven / Auff?llige Autofahrer ohne ...

Bremerhaven - Am vergangenen Sonntag, 02.05.2021, stellte die Bremerhavener Polizei zwei F?hrerscheine sicher. Gegen 20.00 Uhr wartete im Stadtteil Mitte ein Streifenwagen in der B?rgermeister-Smidt-Stra?e vor einer rotlichtzeigenden Ampel an der Lloydstra?e. Als die Beamt:innen bei Gr?n losfuhren, kreuzte vor ihnen noch ein PKW mit hoher Geschwindigkeit bei Rotlicht f?r seine Fahrtrichtung den Einm?ndungsbereich. Die Polizist:innen folgten dem Mercedes und stoppten den Wagen in der H.-H.-Meier-Stra?e. Der Fahrer h?ndigte bei der Kontrolle seinen F?hrerschein aus. Bei einer ?berpr?fung des Dokuments wurde festgestellt, dass der vorlegte F?hrerschein aufgrund einer gerichtlichen Anordnung sofort beschlagnahmt werden musste. Gegen den 19-j?hrigen Fahrer wurde seitens der Staatsanwaltschaft wegen einer Verkehrsstraftat ermittelt. Das Auto hatte er sich von einem Freund geliehen. Gegen 21.50 Uhr wurden in Lehe Polizist:innen w?hrend der Streife auf einen PKW in der Lutherstra?e aufmerksam. Der BMW parkte im Halteverbot. Bei einer Kontrolle legte der Fahrer einen belgischen F?hrerschein vor. Schnell wurde klar, dass es sich dabei zweifelsfrei um ein total gef?lschtes Dokument handelte. Der 42-j?hrige Fahrer verstand sp?testens ab jetzt kein Deutsch mehr. Die Beamt:innen zogen einen Dolmetscher hinzu und machten dem Beschuldigten klar, dass er ohne g?ltige Fahrerlaubnis ein Fahrzeug im ?ffentlichen Stra?enverkehr gef?hrt hatte und den vorgelegten F?hrerschein selbst gef?lscht oder beschafft hatte. Der Tatverd?chtige gab sich ?berrascht und wollte glaubhaft machen, dass er doch eine Pr?fung abgelegt h?tte. Der 42-J?hrige wollte sich bei der Fahrschule in Belgien beschweren.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Ralf Sp?rhase Telefon: 0471/ 953 - 1403 E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4904905 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de