Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Aufbruchversuch an Geldautomat scheitert

07.01.2020 - 16:31:40

Kreispolizeibehörde Höxter / Aufbruchversuch an Geldautomat ...

Warburg - Bei dem Versuch, einen Geldautomaten in Warburg gewaltsam zu öffnen, sind unbekannte Täter in der Nacht zu Dienstag offenbar gescheitert. Am Dienstag, 7. Januar, verschafften sich zwei bislang unbekannte Täter gegen 3:50 Uhr Zugang zu dem Vorraum einer Bankfiliale an der Hauptstraße und versuchten dort, an den Inhalt des dort aufgestellten Geldautomaten zu gelangen. Nach erster Einschätzung der Polizei war sogar eine Sprengung beabsichtigt. Aus noch unbekannten Gründen brachen die Täter ihr Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute. Nach Angaben von Zeugen, die auch die Polizei verständigten, flüchteten die Täter in einem Fahrzeug, an dem gestohlene Kennzeichen angebracht waren. Die weiteren Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern noch an. Zeugen, die zur fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht haben, sollten sich mit der Kriminalpolizei in Höxter, Telefon 05271/962-0 in Verbindung setzen. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4485694 Kreispolizeibehörde Höxter

@ presseportal.de