Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Aufbruch eines Kassenautomaten

02.10.2019 - 13:01:42

Polizeidirektion Ludwigshafen / Aufbruch eines Kassenautomaten

Speyer - 02.10.2019, 03.05 Uhr

In der vergangenen Nacht wurde ein Kassenautomat im Parkhaus Bahnhofstraße in Speyer aufgebrochen. Entwendet wurde Bargeld im vierstelligen Bereich. An einer Überwachungskamera und an dem Automat entstand ein Gesamtsachschaden von 1.000 EUR. Bei den beiden Tätern handelt es sich vermutlich um eine männliche Person, die ca. 1,90 m groß ist, dunkle Kleidung und ein dunkles Basecap trug und eine möglicherweise weibliche Person, die etwa 1,60 m groß ist und dunkle Kleidung, eine schwarze Umhängetasche und einen weißen Fischerhut trug. Beide Täter trugen bei Tatausführung Handschuhe.

Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Speyer in Verbindung zu setzen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen

Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-251 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de