Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Auf Parkplatz gerammt - Zeugen gesucht!

19.03.2021 - 14:32:41

Polizeipr?sidium Westpfalz / Auf Parkplatz gerammt - Zeugen ...

Weilerbach (Kreis Kaiserslautern) - Eine mutma?liche Unfallflucht ist der Polizei vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Europastra?e gemeldet worden. Gesucht werden nun Zeugen, die am Montagabend dort eventuell eine Beobachtung gemacht haben.

Der betroffene Autobesitzer meldete den Unfall erst am Donnerstag der Polizei. Demnach hatte er am Montagabend gegen 19.30 Uhr den Parkplatz mit seinem Mercedes Benz genutzt. Da es beim Verlassen des Platzes schon dunkel war, fiel dem Mann an diesem Abend an seinem Auto nichts auf. Erst am n?chsten Tag stellte er bei Tageslicht Besch?digungen am hinteren Kotfl?gel auf der Beifahrerseite fest.

Den Spuren zufolge - quer verlaufende Kratzer auf einer H?he von 35 bis 66 Zentimetern - d?rfte ein anderer Wagen beim Ein- oder Ausparken den Mercedes gerammt haben. Der verantwortliche Fahrer hatte sich jedoch nicht gemeldet.

Aktuell gibt es keine Hinweise auf das Verursacherfahrzeug. Die Polizei bittet deshalb Zeugen, die gesehen haben, wer zur fraglichen Zeit neben dem Mercedes parkte, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2250 bei der Polizeiinspektion 2 in Kaiserslautern zu melden. |cri

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4868486 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de