Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Auf Lockangebot hereingefallen

03.09.2020 - 16:42:39

Polizeipr?sidium Westpfalz / Auf Lockangebot hereingefallen

Kaiserslautern - Auf eine betr?gerische E-Mail ist eine Frau aus dem Stadtgebiet hereingefallen. Die 73-J?hrige erstattete am Mittwoch Anzeige wegen Betrugs.

Die Seniorin war im August einem "Lockangebot" auf den Leim gegangen. Per Mail war ihr von einem Internet-Dienstanbieter f?r ihre "langj?hrige Treue" ein neues Handy versprochen worden - wenn sie die Versandkosten daf?r tragen w?rde. Sie m?sse nur den weiterf?hrenden Link in der Mail anklicken und in dem Formular, das sich dann ?ffnet, ihre Personalien und ihre Kreditkartendaten angeben.

Die Aussicht auf ein neues Handy lie? die 73-J?hrige unvorsichtig werden - sie klickte den Link und trug ihre Daten in dem Formular ein. In der Folge wurde von ihrem Kreditkartenkonto ein Betrag von 57 Euro abgebucht - ein Handy erhielt die Dame jedoch nie.

Erst jetzt entschloss sich die Frau zur Anzeige. Die Ermittlungen laufen. |cri

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4697010 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de