Polizei, Kriminalität

Auf Lkw aufgefahren

15.12.2017 - 19:26:40

Polizeipräsidium Offenburg / Auf Lkw aufgefahren

Baden-Baden - Ein 32-jähriger Mann fuhr am Freitagmittag, gegen 13.30 Uhr, auf der Autobahn zwischen Rastatt-Süd und Baden-Baden auf dem rechten Fahrstreifen auf einen vor ihm fahrenden Lkw auf. Der Mercedes des Mannes wurde auf den linken Fahrstreifen abgewiesen, wo er in die Mittelschutzplanke krachte und entgegen der Fahrtrichtung auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen kam. Der Unfallverursacher wurde nur leicht verletzt, so dass der vorsorglich verständigte Rettungshubschrauber wieder abrücken konnte. Zeitweise staute sich der Verkehr bis auf eine Länge von 10 km. Um 16.45 Uhr war die Strecke wieder frei. Durch Gaffer kam es auf der Gegenfahrbahn zu einem weiteren Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem es nur zu Blechschäden kam. Zur Schadenshöhe können noch keine Aussagen getroffen werden.

/Stgl

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!