Polizei, Kriminalität

Auf Kreuzung zusammengestoßen - Zeugen gesucht

07.03.2017 - 14:56:48

Polizeipräsidium Stuttgart / Auf Kreuzung zusammengestoßen - ...

Stuttgart-West - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Montag (06.03.2017) auf der Kreuzung Rotenwaldstraße/Herderstraße zwei Autos zusammengestoßen und die beiden 23 und 50 Jahre alte Fahrerinnen leicht verletzt worden sind. Die 50-jährige Frau fuhr mit ihrem Mini gegen 10.30 Uhr in der Rotenwaldstraße aus der Innenstadt kommend in Richtung Herderstraße. An der Kreuzung zur Herderstraße ordnete sie sich offenbar auf dem Rechtsabbiegestreifen ein, obwohl sie geradeaus in Richtung der Straße Unter dem Birkenkopf weiterfahren wollte. Als die Ampel für den Rechtsabbiegestreifen auf Grün umschaltete, fuhr sie geradeaus über die Kreuzung und stieß mit dem BMW der 23-Jährigen zusammen, die in der Herderstraße in Richtung Rotenwaldstraße unterwegs war. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!