Polizei, Kriminalität

Auf frischer Tat überrascht - Wer hat die zwei Einbrecher gesehen?

07.11.2018 - 13:46:34

Polizei Bochum / Auf frischer Tat überrascht - Wer hat die zwei ...

Bochum - In den Abendstunden des gestrigen 6. November ist es an der Ulmenallee in Altenbochum zu einem versuchten Einbruch gekommen. Die Bewohnerin kehrte gegen 18.15 Uhr nach Hause zurück und störte zwei Einbrecher, die sich gerade an der Terrassentür zu schaffen machten. Daraufhin flüchteten die beiden Männer über ein Nachbargrundstück in Richtung Velsstraße. Ein Tatverdächtiger ist circa 25 Jahre alt, augenscheinlich Deutscher, hat helle Haare und trug eine dunkle Jacke.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich gestern, zwischen 17.30 und 19.20 Uhr, an der Straße "Auf dem Norrenberge" im Stadtteil Gerthe. Dort hebelten Unbekannte ein Fenster auf und stiegen in ein Einfamilienhaus ein. Ob etwas entwendet wurde, konnte bisher nicht gesagt werden.

Zudem kam es im Ortsteil Laer zu einem versuchten Wohnungseinbruch. Kriminelle versuchten, im Zeitraum vom 5. November (14.15 Uhr) bis 6. November (20 Uhr), eine Terrassentür aufzuhebeln.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-4135 (Kriminalkommissariat 13) oder unter -4441 (Kriminalwache außerhalb der Geschäftszeiten) um Hinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de