Polizei, Kriminalität

Auf frischer Tat festgenommener Ladendieb geht in Haft

30.11.2017 - 15:06:40

Polizei Bielefeld / Auf frischer Tat festgenommener Ladendieb ...

Bielefeld - HE / Bielefeld -Innenstadt-

Am Dienstag, den 28.11.2017 gegen 18:00 Uhr wurde ein Dieb auf frischer Tat festgenommen. Der 35 - jährige Georgier versuchte in einem Bekleidungsgeschäft in der Bielefelder Bahnhofstraße eine Jacke im Gesamtwert von 279 Euro zu entwenden. Hierzu ging er mit zwei Jacken in die Umkleidekabine und kam lediglich mit einer wieder heraus. Diese hing er zurück und wollte anschließend das Geschäft verlassen. Der Dieb wurde von einem Ladendetektiv beobachtet und angesprochen. Die Polizei wurde informiert. Bei der Durchsuchung des Täters konnte unter seiner Bekleidung die zweite Jacke gefunden werden. Die Polizisten nahmen den Täter vorläufig fest und übergaben ihn der Kriminalpolizei. Die Kriminalbeamten führten den Dieb am Folgetag dem Richter vor, der Untersuchungshaft gegen den Mann erließ.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!