Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Auf Fahrbahn gewendet - Auto kollidiert mit Straßenbahn

24.07.2020 - 12:47:20

Polizei Bochum / Auf Fahrbahn gewendet - Auto kollidiert mit ...

Bochum - Eine 28-jährige Bochumerin ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 22. Juli, in Bochum verletzt worden. Ihr Auto war mit einer Straßenbahn kollidiert.

Die Frau war um 20.10 Uhr mit ihrem Auto auf der Hattinger Straße stadtauswärts unterwegs. An der Kreuzung zur Friederikastraße wendete die Frau nach aktuellem Kenntnisstand ihr Auto, um wieder stadteinwärts zu fahren. Dabei kollidierte sie auf der Gegenfahrbahn mit einer Straßenbahn. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto noch gegen den Wagen eines 24-Jährigen aus Griesheim geschoben.

Die junge Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Beamten vor Ort schätzten den Gesamtschaden auf 9.500 Euro.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Tanja Pfeffer Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4661029 Polizei Bochum

@ presseportal.de