Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Au?enspiegel touchiert - Polizei sucht Gesch?digten

27.04.2021 - 15:07:38

Polizei Minden-L?bbecke / Au?enspiegel touchiert - Polizei sucht ...

L?bbecke - Nachdem ein Autofahrer am Montag, 19. April, auf der Bahnhofstra?e in L?bbecke bei einem Wendeman?ver mutma?lich den Au?enspiegel eines wei?en Opel Corsa besch?digt hat, sucht die Polizei den oder die Gesch?digte.

Eine Zeugin hatte seinerzeit um kurz nach 17 Uhr den Vorfall in H?he der Einm?ndung "Vom-Stein-Stra?e" beobachtet und die Polizei per Online-Anzeige dar?ber informiert. Als eine daraufhin zur Unfallstelle entsandte Streifenwagenbesatzung eintraf, war der Opel nicht mehr da. In der Folge gelang es den Beamten, den mutma?lichen Unfallverursacher zu ermitteln. Der konnte aber keine Hinweise zu dem Opel geben. Daher bitten die Beamten des Verkehrskommissariats den oder die Opel-Fahrerin um Kontaktaufnahme unter Telefon (05741) 2770.

R?ckfragen ausschlie?lich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeit:

Leitstelle Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4900537 Polizei Minden-L?bbecke

@ presseportal.de