Polizei, Kriminalität

Ascheberg, Herbern, Werner Straße, Unfallflucht

05.03.2017 - 17:31:40

Polizei Coesfeld / Ascheberg, Herbern, Werner Straße, Unfallflucht

Coesfeld - Eine 26-jährige Frau aus Ascheberg stellte ihr Fahrzeug vom Typ VW Lupo schwarz in ordnungsgemäßem Zustand am 04.03.2017 gegen 10:00 Uhr auf dem Parkplatz der Gaststätte "Zur Alten Mühle" ab. Als sie gegen 12:30 Uhr zur ihrem Fahrzeug zurückkehrte, fand sie ihren Pkw in beschädigtem Zustand vor. Angaben zum Unfallhergang, bzw. zum Unfallverursacher konnte die Frau nicht machen. Der Pkw wies Lackkratzer über dem hinteren rechten Radkasten auf. Zudem war die davor befindliche Zierleiste beschädigt. Die Beschädigungen wurden fotografisch dokumentiert und mögliche Lackanhaftungen mittels Spurensicherungsfolie gesichert. Eine Lichtbildmappe und eine Unfallskizze werden gefertigt. Der Schaden wird auf 600 Euro geschätzt, Hinweise auf einen möglichen Verursacher bitte an die Polizei in Dülmen, Telefon 02594-7930

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!