Polizei, Kriminalität

Ascheberg / Betrugsversuch mit dem "Enkeltrick"

12.04.2018 - 17:31:39

Polizei Coesfeld / Ascheberg/ Betrugsversuch mit dem Enkeltrick

Coesfeld - Ein unbekannter Anrufer versuchte am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr, eine 82-jährige Aschebergerin um eine hohe Geldsumme zu betrügen. Der Anrufer gab sich als ihr Sohn aus, erzählte, er sei in finanziellen Schwierigkeiten und forderte eine größere Geldsumme, die er am Nachmittag abholen wolle. Darüber kam es zum Streit, in dessen Verlauf der Betrüger auflegte. Die Seniorin meldete sich bei ihrer Tochter, die die Polizei informierte.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!