Polizei, Kriminalität

Arbeitsunfall - Zement aus Silo ausgetreten

18.05.2017 - 19:31:36

Polizeipräsidium Stuttgart / Arbeitsunfall - Zement aus Silo ...

Stuttgart-Zuffenhausen - Aus bislang unbekannter Ursache sind am Donnerstagmittag (18.05.2017) auf einer Baustelle an der Porschestraße aus einem Standsilo mehrere Tonnen eines Kalk-/Zementgemischs ausgetreten. In dem Silo entstand aus ungeklärter Ursache ein Überdruck, weshalb eine Wartungsluke gegen 12.35 Uhr dem Druck schlagartig nachgab und mehrere Tonnen des Gemisches als Staubwolke in Richtung Stammheimer Straße/ Strohgäustraße zogen. Hierbei wurde ein in der Nähe stehender Sicherheitsmitarbeiter vollständig von der Wolke erfasst. Rettungskräfte versorgten den Mann vor Ort und brachten ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Das Kalk-/Zementgemisch, das unter Umständen Augen und Atemwege reizen kann, verunreinigte Verkehrsflächen und eine größere Anzahl von Fahrzeugen. Die Verkehrsflächen wurden durch Reinigungsfahrzeuge gereinigt. Der entstandene Sachschaden lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!