Polizei, Kriminalität

Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang

31.03.2018 - 17:11:33

Kreispolizeibehörde Viersen / Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang

Willich - 180331-Willich: Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang

Am Samstag den 31.03.2018 gegen 10:15 verunfallte ein 46jähriger Willicher bei landwirtschaftlichen Arbeiten auf einem Feld in der Sektion Hardt tödlich, als er unter einen Traktor geriet. Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Johannes-Theodor Pasch Telefon: 02162 / 377 - 1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162 / 377 - 1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!