Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Arbeitsunfall: 59-J?hriger kippt mit Radlader um

07.10.2020 - 13:42:27

Polizei Minden-L?bbecke / Arbeitsunfall: 59-J?hriger kippt mit ...

Rahden - Beim Transport von Sands?cken auf einen Silo ist auf dem Gel?nde einer Biogasanlage in Rahden-Sielhorst am Dienstagvormittag ein 59-J?hriger mit seinem Radlader bei der Fahrt r?ckw?rts hinunter in Schr?glage geraten und mit seiner Arbeitsmaschine umgest?rzt.

Den Erkenntnissen der Polizei zufolge kam es um kurz vor 11 Uhr zu dem Arbeitsunfall. Ein Mitarbeiter des Hofes hatte umgehend den Notruf gew?hlt. Ein Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung k?mmerten sich vor Ort um den Verletzten. Mit schweren, aber offenbar nicht lebensgef?hrlichen Verletzungen kam der Mann ins Krankenhaus nach L?bbecke. Die Polizei informierte, wie in solchen F?llen ?blich, das Amt f?r Arbeitsschutz.

R?ckfragen ausschlie?lich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeit:

Leitstelle Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4727334 Polizei Minden-L?bbecke

@ presseportal.de