Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Appenweier, Nesselried, B 28 - Ermittlungsans?tze vorhanden

13.01.2021 - 18:17:27

Polizeipr?sidium Offenburg / Appenweier, Nesselried, B 28 - ...

Offenburg - Eine Polizeistreife ist am Dienstagabend auf der B 28 im Bereich der Abfahrt Nesselried im Zuge einer Verfolgungsfahrt von der Stra?e abgekommen - verletzt wurde gl?cklicherweise niemand. Die Beamten wollten gegen 21:45 Uhr in der Hauptstra?e von Renchen den Fahrer einer wei?en A-Klasse kontrollieren. Der bislang unbekannte Mercedes-Lenker wendete jedoch seinen Wagen und fl?chtete mit hoher Geschwindigkeit ?ber die B 3 in Richtung Appenweier und von dort auf die B 28. W?hrend der mehrere Kilometer umfassenden Verfolgungsfahrt mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinhorn verlor der Fahrer des Streifenwagens an der Abfahrt Nesselried letztlich die Kontrolle ?ber das Dienstfahrzeug und kam an einer B?schung zum Stehen. Verkehrseilnehmer, die m?glicherweise durch das Fahrverhalten des A-Klassen-Lenkers gef?hrdet wurden oder wer Hinweise zur Identit?t des nun gesuchten Fahrers geben kann, setzt sich bitte unter der Telefonnummer: 0781 21-4200 mit den Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg in Verbindung. Die Ermittlungen dauern an.

/wo

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4811429 Polizeipr?sidium Offenburg

@ presseportal.de