Polizei, Autobahn

API-TH: Zwei Unfälle in fünf Minuten

25.07.2017 - 16:21:28

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Zwei Unfälle in fünf Minuten

Neudietendorf - Fünf Fahrzeuge waren gestern am späten Nachmittag auf der A 4 bei Neudietendorf in Richtung Frankfurt unterwegs und an zwei Unfällen innerhalb fünf Minuten beteiligt. Verletzt wurde niemand.

Zunächst war hier ein Pkw Mercedes ins Schleudern gekommen und hatte sich gedreht. Ein auf der mittleren Fahrspur befindlicher Pkw Peugeot wollte eine Kollision mit dem Mercedes vermeiden und beide Pkw kamen nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier entstand ein Sachschaden von knapp 15.000 Euro.

Kurz darauf verlor der 47jährige Fahrer eines Pkw BMW auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen einen Pkw VW, der wiederum gegen einen Pkw Seat gestoßen wurde. Hier ist der Sachschaden mit knapp 14.000,- Euro zu beziffern

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Telefon: 036601 70131 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!