Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

API-TH: Unfall mit Verletzten auf A 4

31.08.2020 - 10:27:12

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Unfall mit Verletzten auf A 4

Apolda - Kurz nach 18:00 Uhr am Sonntagabend ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Apolda und Weimar ein Unfall mit zwei beteiligten Pkw, bei dem Personen verletzt wurden. Ein Pkw Mercedes und ein Pkw Opel waren zwischen den Anschlussstellen in Richtung Frankfurt unterwegs. Eines der Fahrzeuge geriet auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen den anderen Pkw. Zwei Fahrzeuginsassen erlitten dabei leichte Verletzungen und mussten zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus nach Weimar. Insgesamt entstand Sachschaden in H?he von 25.000,- EUR.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Heidi Sonnenschmidt Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126726/4692787 Autobahnpolizeiinspektion

@ presseportal.de