Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

API-TH: Unfall mit einer verletzten Person auf der A 4

06.01.2020 - 13:11:29

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Unfall mit einer verletzten Person ...

Erfurt - Am Montagmorgen fuhr eine Autofahrerin auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt der BAB 4 auf einen Lkw auf. Gegen 05:20 Uhr ereignete sich der Auffahrunfall zwischen den Anschlussstellen Erfurt Vieselbach und Erfurt Ost. Offenbar fuhr die Frau aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem Pkw Mercedes ungebremst auf den Lkw auf. Der Pkw schleuderte dann in die Mittelleitplanke. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt war aber ansprechbar. Ihr Fahrzeug wurde vom Abschleppdienst geborgen, so dass die Fahrbahn kurz nach 07:00 Uhr in Richtung Frankfurt wieder frei befahrbar war.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Heidi Sonnenschmidt Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126726/4484331 Autobahnpolizeiinspektion

@ presseportal.de