Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Verkehr, Obs

API-TH: Nach Reifenplatzer auf die Seite gekippt

13.06.2019 - 15:01:28

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Nach Reifenplatzer auf die Seite gekippt

Dittersdorf - Der 49jährige Fahrer eines Mercedes Kleintransporters aus dem Burgenlandkreis war am frühen Mittwochabend auf der A9, bei Dittersdorf in Richtung Berlin unterwegs. Aufgrund eines Reifenplatzers am hinteren linken Rad geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte zunächst mit der rechten Leitplanke. Anschließend querte das Fahrzeug die gesamte Fahrbahn nach links, streifte die Betongleitwand und rollte nach rechts. Dabei kippte der Transporter auf die rechte Fahrzeugseite und rutschte auf dieser bis zum mittleren Fahrstreifen wo er liegen blieb. Der Beifahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in das Krankenhaus nach Schleiz gebracht.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Janet Krebs Telefon: 036601 70131 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de