Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

API-TH: Nach Auffahrunfall drei Verletzte

06.09.2019 - 13:06:25

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Nach Auffahrunfall drei Verletzte

Heilbad Heiligenstadt - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen auf der A 38 zwischen den Anschlussstellen Heilbad Heiligenstadt und Arenshausen in Richtung Göttingen. Hier war ein Kleintransporter Ford aus dem Emsland, infolge Unaufmerksamkeit, auf einen Sattelzug aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg aufgefahren. Dabei wurden die Fahrer beider Fahrzeuge leicht und der Beifahrer aus dem Transporter schwer verletzt. Beide Fahrzeuge fuhren auf dem rechten von zwei Fahrstreifen. Die A 38 musste zeitweise voll gesperrt werden.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Janet Krebs Telefon: 036601 70131 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

@ presseportal.de