Verkehr, Polizei

API-TH: Lkw Unfall auf der A 38

20.05.2018 - 16:21:32

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Lkw Unfall auf der A 38

Werther - Ein BMW aus Thüringen fuhr am 20.05.2018 gegen 12.00 auf der A 38 in Richtung Göttingen. Auf Grund von technischen Problemen fuhr der 67 jährige Fahrer auf den Standstreifen. Ein nachfolgender Lkw aus Nordrhein-Westfalen, welcher mit Ausnahmegenehmigung unterwegs war, fuhr auf den Pkw auf und schob diesen durch die Leitplanke. Der Fahrer des BMW wurde dabei schwerverletzt, seine beiden Insassen blieben ebenso wie der 46 jährige Lkw Fahrer unverletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 20.000 Euro. Die Fahrbahn in Richtung Göttingen musste für eine halbe Stunde gesperrt werden.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 036601 70125 E-Mail: dsl.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!