Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

API-TH: Bei Kontrolle auf A 4 offenen Haftbefehl festgestellt

08.09.2020 - 09:57:14

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Bei Kontrolle auf A 4 offenen ...

R?dersdorf - Gegen einen 38-J?hrigen Mann bestand ein Haftbefehl, da er nach einer Verurteilung wegen Urkundenf?lschung die Geldstrafe in H?he von 200 EUR nicht bezahlt hatte. Dies wurde bei einer Verkehrskontrolle auf der A 4 in Fahrtrichtung Dresden von einer Streife der Autobahnpolizei festgestellt. Das Fahrzeug wurde von den Beamten an der Anschlussstelle Gera-Langenberg in den fr?hen Dienstagmorgenstunden von der Autobahn gelotst und der Fahrer kontrolliert. Da der 38-J?hrige die ausstehende Geldstrafe zun?chst nicht zahlen konnte, wurde er festgenommen und zur Autobahnpolizeiinspektion gebracht. Gut eine Stunde nach der Festnahme war das Geld f?r den polnischen Staatsb?rger ?berwiesen worden und somit konnte die Ersatzfreiheitsstrafe abgewendet werden und der Mann wurde wieder auf freien Fu? gesetzt.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Heidi Sonnenschmidt Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126726/4700232 Autobahnpolizeiinspektion

@ presseportal.de