Verkehr, Polizei

API-TH: Autofahrerin bei Unfall auf A 9 leicht verletzt

12.07.2018 - 17:46:23

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Autofahrerin bei Unfall auf A 9 ...

Triptis - Eine 29-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Greiz befuhr Mittwochnachmittag gegen 14:30 Uhr mit ihrem silberfarbenen Mercedes Kombi die A 9 bei Triptis Richtung München, als sie nach Ihren Angaben plötzlich von einem anderen Auto geschnitten wurde, welches rechts neben ihr auftauchte. Beim Ausweichen nach links streifte sie die Betonmauer und verletzte sich leicht. Sie kam ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entstanden 5.000 Euro Sachschaden. Die Polizei sucht jetzt den unbekannte Pkw, der die Frau geschnitten haben soll sowie Zeugen des Unfalls.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Christian Cohn Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

@ presseportal.de