Verkehr, Polizei

API-TH: 80jähriger mit 220 km / h auf Autobahnen unterwegs

15.02.2018 - 16:22:07

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: 80jähriger mit 220 km/h auf ...

Hermsdorf - Nicht schlecht staunten die Beamten am Mittwoch auf der A 9, als sie mit dem Videofahrzeug einen Pkw Mercedes verfolgten, der mit sage und schreibe 220 km/h in geschwindigkeitsfreien Bereichen unterwegs war. Kurze Zeit später wurde das Mietfahrzeug auf der A 4 gestoppt, da hier der Fahrer mit 140 km/h bei erlaubten 100 km/h immer noch zu schnell fuhr. Gegen den Mercedes-Fahrer, einen 80jährigen Mann, der in Berlin geboren ist, jetzt allerdings in Las Palmas als Rentner lebt, wurde eine Anzeige gefertigt. Er muss jetzt mit einem Bußgeld in Höhe von 120,- Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Telefon: 036601 70131 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!