Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Anzeigen-Dreierpack

21.11.2019 - 18:11:29

Polizeipräsidium Westpfalz / Anzeigen-Dreierpack

Kaiserslautern - Drei Anzeigen auf einen Schlag gab es am Mittwochnachmittag für ein Mädels-Trio aus dem Landkreis Kaiserslautern. Der Grund: Sie hatten in einem Modemarkt in der "Mall" Kleidung und Schmuck geklaut.

Die drei Mädchen im Alter von 12, 13 und 16 Jahren waren Mitarbeitern aufgefallen, weil sie mit einer Auswahl an Jeans und Modeschmuck in den Aufzug stiegen - und ohne wieder herauskamen. Wie sich herausstellte, hatte die Älteste des Trios unterwegs die Sachen in ihre Tasche gesteckt. Die Mädchen wurden ins Büro gebeten und nach Abschluss der obligatorischen Maßnahmen an ihre Erziehungsberechtigten, beziehungsweise Betreuer übergeben.

Mit dem Shoppen in diesem Modemarkt dürfte für die Mädels damit Schluss sein. In der Regel erhalten Ladendiebe ein Hausverbot. Wer sich nicht daran hält, läuft Gefahr eine weitere Anzeige wegen Hausfriedensbruchs zu kassieren. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4446640 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de