Polizei, Kriminalität

Anruf von falschem Polizeibeamten aus Diez

12.12.2017 - 03:56:31

Polizeidirektion Montabaur / Anruf von falschem Polizeibeamten ...

Katzenelnbogen - Am Montag, 11.12.2017, meldete sich in den Abendstunden bei einer älteren Dame eine männliche Person am Telefon und gab sich als Polizeibeamter der PI Diez aus. Angeblich wurden zwei Einbrecher festgenommen bei denen eine Liste mit Adressen vorgefunden wurde, u. a. ihre Adresse. Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen Anrufen, die eine neue Betrugsmasche darstellen. In der Regel rufen die Täter ihre Opfer an und geben sich als Polizeibeamte umliegender Dienststellen unter Zuhilfenahme eingespielter echter Polizeitelefonnummern aus. Sie schildern von Einbrüchen und gaukeln den Geschädigten das Zusichern von Hilfe zu, in dem sie einen Kollegen vorbei schicken, der die Wertgegenstände der Opfer in sichere Verwahrung nimmt. Die Polizei rät keinesfalls auf solche Anrufe zu reagieren. Bei Zweifel bitte direkt die Polizeidienststelle zurückrufen.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!