Polizei, Kriminalität

Anruf falscher Polizeibeamter ***Zeugen gesucht***

24.02.2017 - 12:31:43

Polizeidirektion Montabaur / Anruf falscher Polizeibeamter ...

Westerwaldkreis -

Am 23.02. teilte eine Frau aus Wahlrod mit, dass sich bei ihr telefonisch ein Mann gemeldet habe, der sich als Kriminalbeamter Ruben Jung von der Kripo in Altenkirchen ausgegeben hat und versuchte sie nach der Existenz von Wertgegenständen bzw. Bargeld in ihrem Haus auszufragen. Die Frau reagierte richtiger Weise sehr zurückhaltend und gab am Telefon keine derartigen Informationen preis. Einen Kollegen mit diesem Namen gibt es bei der Polizei in Altenkirchen natürlich nicht. Der Anrufer habe gut Deutsch, jedoch mit einem ausländischen Akzent gesprochen.

POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de

********************************************************************* ************************************************************

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!