Kriminalität, Polizei

Annweiler - Am 17.11.21 befuhr gegen 10:30 Uhr ein 63-jähriger PKW-Fahrer die Bundesstraße 10 von Pirmasens kommend in Richtung Landau.

17.11.2021 - 13:07:42

Annweiler - Frontalzusammenstoß auf der B 10. Unmittelbar nach Ausfahrt aus dem Barbarossatunnel in Höhe von Annweiler kam dieser aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem das Fahrzeug mehrmals in Schlangenlinien in die linke und rechte Seitenbegrenzung eingeschlagen war, kollidierte es mit einem entgegenkommenden PKW, welcher keine Möglichkeit zum Ausweichen mehr hatte. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer verletzt und kamen nach ärztlicher Erstversorgung zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Gesamtschaden in Höhe eines hohen vierstelligen Betrages. Die Bundesstraße musste zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert zur Zeit noch an und wird voraussichtlich gegen 14:00 Uhr beendet sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Annweiler

Telefon: 06346/964619
pwannweiler@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d722a

@ presseportal.de